Ernst Fuchs: Papageno

Ernst Fuchs

* 13.02.1930 Wien † 09.11.2015 Wien

Papageno

Bronze-Skulptur
Jahr: 2012
signiert und nummeriert
Auflage: 999
Verleger: edition-f
Zustand: In sehr gutem Zustand (Neu)
14,0 × 24,0 × 11,0 cm

Die Skulptur wurde im Wachsausschmelzverfahren bei der ARA-Kunst in Altrandsberg produziert. Für den Bronzeguss wird jedes einzelne Exemplar erst in einem Hohlgussverfahren in Wachs gegossen. Dieses wird in der gesamten Oberfläche überarbeitet und dann in Feuerfestmasse eingebettet, in einem Brennofen erhitzt, so dass das Wachs ausschmilzt, dann werden die Formen über mehrere Tage gebrannt und damit für den Bronzeguss vorbereitet. Die Bronze wird auf etwa 1200° erhitzt und in die Formen eingegossen. Nach dem Erkalten des Gusses werden die Formen zerstört, deshalb spricht man vom „Guss in der verlorenen Form“. Der aus der Form entnommene Bronzeguss wird nun gewaschen und abgestrahlt. Danach folgt das Schweißen, sensible Schleifen, Fräsen und Ziselieren in etwas drei sich wiederholenden Durchgängen bis zum wunschgemäßen Erscheinungsbild. Ihren endgültigen Charakter bekommt die Skulptur durch die Kunst des Patinierens. Die Herstellung erfordert höchstes handwerkliches Geschick und Können.

Artikelnummer: 104694

EUR 1.280,00 | | £ | $
Versandkosten (Deutschland): EUR 14,90
Versandkosten außerhalb Deutschland auf Anfrage

EUR 1.280,00

oder
für

29 verfügbare Werke von
Ernst Fuchs

«

Wiener Sphinx

polymerer Kunstguss mit teilweise vergoldeter Oberfläche, auf Granit-Sockel

EUR 3.000,00

Frau Lot

polymerer Kunstguss auf Granitsockel, teilvergoldet

EUR 2.500,00

Papageno

Metallguss, versilbert

EUR 240,00

Salome

Metallguss, hochwertig versilbert

EUR 240,00

»